Kreisverband für Obstbau Garten und Lanschaftspflege

Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine in Odenwald Dieburg

Zweck des Kreisverbandes OGL ist die Förderung des Obst- und Gartenbaues, der Landschaftspflege sowie des Natur- und Umweltschutzes. Hierzu bietet er Beratung und Ausbildung sowie Fortbildung auf allen Gebieten des Obst- und Gartenbaues und auch der Landschaftspflege an.

Er setzt sich aus den 16 Mitglieder-Ortsvereinen zusammen und hat seinen Hauptsitz in Erbach (Landratsamt).

Über den Kreisverband werden Fachvorträge rennomierter Referenten, Schnittkurse für Obstbäume und der Fachwartkurse organisiert. Die Ausbildung zum Fachwart Obst und Garten vermittelt in Theorie und Praxis die wichtigsten Kenntnisse für einen sinnvollen und fachgerechten Umgang mit der Obstwiese-/Streuobstwiese, dem Garten und der Landschaft. Im Sinne der Landschaftspflege nehmen sich die ortsansässigen Obst- und Gartenbauvereine kommunalen Projekten an.

img_2305_2
Hans Helmut Börner - Fachwartkurs 2016, Pflanzung; Foto: Katrin Schwinn

Seit 2015 organisiert der Kreisverband Odenwald-Dieburg den Fachwartkurs in eigener Verantwortung und bietet von Spätwinter bis Herbst in Tagesveranstaltungen mit unterschiedlichen Referenten theoretische Grundlagenvermittlung und praktische Übungseinheiten an. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt in der Vermittlung von Wissen über die Streuobstwiesen von Pflanzung, Pflege und Schnitt der Hochstämme bis zur gesamtheitlichen Betrachtung von Baumgesundheit. Ebenso wird ein Grundwissen über Bienen und das Imkerwesen vermittelt. Im Bezug auf den Hausgarten werden Beerenschnitt und Pflege betrachtet.

img_2310_2
Fachwartkurs 2016; Foto: Katrin Schwinn

Die Ortsverbände bieten verschiedene Veranstaltungen wie Obstbaum-Schnittkurse, Fachvorträge, Ausflüge und Vereinsfeste an. Die entsprechenden Informationen finden Sie bei den jeweiligen Vereinen oder über die Gemeinden.

Geschäftsführer und Ansprechpartner für den Kreisverband Odenwald Dieburg ist:

Hans Helmut Börner
Langlosenweg 3
64385 Reichelsheim

Tel.: 06164 4021
mail: hanshelmut.boerner@web.de

09.06.16 | Hans Helmut Börner

Zurück
Weiter