Apfelannahme

Achtung! Geänderte Zufahrt Apfelannahme

Geänderte Zufahrt Apfelannahme

Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist die Zu- und Abfahrt von der
B 38/ 47 über die Anliegerstraße entlang der Wiesenmühle gesperrt. Ihnen steht ab dem 31.08.2020 für Ihre Apfelanlieferung die Zufahrt über den asphaltierten Wirtschaftsweg über Unter-Gersprenz/ Richtung Fränkisch-Crumbach im Einbahnstraßen-Betrieb zur Verfügung.
Eine Übersicht finden Sie hier: Zufahrt Apfelanlieferung

Die Apfelannahme beginnt bei uns Ende August/ Anfang September und endet im November. Die Annahmestelle befindet sich in der Crumbacherstraße 26 in Reichelsheim/ Beerfurth. Zur Erfassung der Liefermenge stehen eine ebenerdige Fahrzeugwaage sowie zwei Handwaagen für kleinere Mengen zur Verfügung. Durch eine moderne Förderbandanlage können bis zu fünf Fahrzeuge/ Zulieferer gleichzeitig abladen.

Sie haben die Möglichkeit, sich eine Gutschrift zum Lohnumtausch für Ihre Äpfel ausstellen zu lassen oder diese zu verkaufen und eine Barauszahlung in Anspruch zu nehmen.

Apfelannahme 2020

Wir beginnen unsere Apfelannahme dieses Jahr Montag, den 31. August.

Wir bitten unsere Kunden nur reife und gesunde Äpfel anzuliefern. Besonders der spät reifende Bohnapfel sollte nicht vor Mitte/ Ende Oktober geerntet werden. In unserem Infoflyer Alte Apfelsorten finden Sie einige Apfelsorten auch im Hinblick auf Ihren Reifezeitpunkt beschrieben.

Annahmezeiten:
Montag – Freitag
8.00 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag
8.00 - 15.00 Uhr

Jede Anliefermenge wird von uns angenommen, egal ob 5 oder 5.000 kg; Voraussetzung sind reife und gesunde Äpfel.

Lohnumtausch

Wir verarbeiten Ihre Äpfel gegen einen Kelterlohn zu Apfelsaft und Apfelwein

In der Kelterei

Sie bringen Ihre Äpfel zu uns, die Äpfel werden gewogen und Sie erhalten für Ihre angelieferte Menge eine Gutschrift. Diese ist unbegrenzt gültig und es fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten für Lagerung an.

Bei Vorlage Ihrer Gutschrift erhalten Sie gegen Zuzahlung eines Kelterlohns für 1,5 kg Äpfel einen Liter „Süßer“ frisch von der Presse und für 2 kg Äpfel einen Liter Fruchtsaft oder Apfelwein in der Flasche. Die Höhe der Zuzahlung variiert je nach Sorte und richtet sich nach der jeweils gültigen Preisliste für den Lohnumtausch.

Beim Lohnumtausch haben Sie in der Regel eine Ersparnis von ca. 0,40 – 0,50 EUR pro Flasche.

Beim Getränkehändler

Sie bringen Ihre Äpfel zu uns, die Äpfel werden gewogen und Sie erhalten für je 24 kg einen Gutschein, mit dem Sie bei jedem teilnehmenden Getränkehändler 12 Literflaschen 4,00 EUR günstiger bekommen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Variante nur mit den von uns ausgegebenen Gutscheinen für die Einlösung beim Getränkehändler möglich ist!

Folgende Getränkehändler nehmen teil:

  • Berg – Beerfurth
  • Dingeldein – O.-Mossau
  • Dörsam – Grasellenbach
  • Fornoff – Michelstadt
  • Füllhardt – Reinheim
  • Gaydoul – Groß-Bieberau
  • Geist – Rimbach
  • Jäger – Fürth
  • Kessler – Günterfürst
  • Morr – Wald-Michelbach
  • Patschull – Fr.-Crumbach
  • Rexroth – Beerfelden
  • Seibert – Gersprenz
Apfelannahme
Apfelannahme
Apfelannahme
Apfelannahme